Auszeichnung als "Familienfreundlicher Betrieb"

familienfreundlicher Betrieb 2020/21

Neben 114 weiteren Betrieben in Vorarlberg erhielt die Dorfelektriker Mittelberger GmbH am Fr. 31. Jänner 2020 erstmals den Gütesiegel „Familienfreundlicher Betrieb“ verliehen.

Claudia Ströhle, Marketing

von Claudia Ströhle

Gütesiegel erstmals verliehen

Dorfelektriker als „Familienfreundlicher Betrieb“ ausgezeichnet

„Familienfreundliche Unternehmen gewinnen auf ganzer Linie, weil sie sich mit attraktiveren Arbeitsbedingungen im Wettbewerb um die besten Fachkräfte positionieren,“ so begrüßte Landeshauptmann Markus Wallner die Gäste im Messequartier. Beim Dorfelektriker sind flexible Arbeitszeitmodelle und familienfreundliche Maßnahmen seit vielen Jahren fest in der Unternehmenskultur verankert. Nadine Struger, verantwortlich für das Personalwesen, freut sich über die Auszeichnung: „Wir wollen unsere Unternehmenskultur damit auch nach außen sichtbar machen.“ Ganz konkret geht es dabei um Gleitzeitmodelle, Väterkarenz und die Urlaubsplanung, die auf die Urlaube der Partner bzw. Kinder abgestimmt werden kann. Aber auch um gemeinsame Aktivitäten. So sind beim jährlichen Sommerfest stets die ganzen Familien der Mitarbeiter eingeladen und bei der Weihnachtsfeier sind die Partner dabei. „Gleitzeitmodelle sind im Handwerk nicht immer einfach umzusetzen. Wir finden individuelle Lösungen mit unseren Mitarbeitern wie zB. arbeitsfreie Tage, Home-Office und flexible Arbeitszeiten. Dabei ist das wichtigste, dass man offen für Veränderungen bleibt und die Möglichkeiten offen kommuniziert“, gibt Nadine Struger einen Einblick in ihre Arbeit.

Cookie Settings

Hier sind alle Cookies aufgeführt, die für unsere Marketingzwecke verwendet werden.
Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
Wird verwendet, um Daten über das Gerät und das Verhalten des Besuchers an Google Analytics zu senden. Verfolgt den Besucher über Geräte und Marketingkanäle.